Wahlpflichtfächergruppen

An der Realschule entscheiden sich die SchülerInnen am Ende der 6. Klasse für eine sogenannte Wahlpflichtfächergruppe. Neben dem Unterricht in den Pflichtfächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Geographie, Biologie, Geschichte, IT, Religion/Ethik, Physik (ab 8. Klasse), Chemie (ab 9.Klasse), Haushalt und Ernährung, Sport und Musik wählen die SchülerInnen der Realschule Buchloe vor Beginn der 7. Klasse einen der folgenden Schwerpunkte aus:

  • Gruppe I:mathematisch-naturwissenschaftlich-technisch 
    verstärkt: Mathematik und IT; Physik ab 7. Klasse; Chemie ab 8. Klasse
     
  • Gruppe II:kaufmännisch-wirtschaftswissenschaftlich
    verstärkt: Betriebswirtschaft/Rechnungswesen, Wirtschafts- und Rechtslehre
     
  • Gruppe IIIa:fremdsprachlich
    zusätzliche Fremdsprache: Französisch
     
  • Gruppe IIIb:künstlerisch
    verstärkt: Kunsterziehung, Werken